Manfred Jung

Zusammen mit seiner Frau gründete Manfred Jung 1992 die Band Still Alive.

Die fünfziger und sechziger Jahre waren die Jahrzehnte der Autodidakten. Musikschulen    gab es nicht, Musiklehrer hatten nur Reiche, also musste man sich das Instrumentenspiel selbst beibringen.So auch beim Rhythmusgitarristen der Gruppe. Stimmlich und hornhauterprobt auf unzähligen Feiern.Die ersten Instrumente waren alte und verbogene Schlag- und Wandergitarren mit einer Seitenlage in Daumenbreite. Erst mit der Gründung der Gruppe Still Alive gab es vernünftige und hochwertige Instrumente.

 

 

 

 

Ein anderes, aber nicht so intensiv gepflegtes Hobby ist das Motorradfahren.Das Motorrad ist eine SR 500.Ist fast schon Kult und kennt fast jeder Motorradfahrer, weil er irgendwann mal drauf gesessen hat oder versucht hat, es anzutreten.                                                                                              Unter www.sr500.de gibt es sogar eine Seite.